Medizinmarketing am Puls der Zeit...

Leistungen Medical Corporate Communications Leistungen Medical Publishing Leistungen Medical Eventmanagement
 
 

 

Projekte:

Wir unterstützen...

 

...ehrenamtlich bzw. unendgeldlich zur Zeit mehrere Projekte, Selbsthilfegruppen und anderen Interessenszusammenschlüsse in Berlin/Brandenburg. Hauptsächlich organisieren wir für die unten aufgeführten Gruppen Terminabsprachen, Suche von Veranstaltungsorten, Suche von medizinischen Referenten zur Unterstützung bei fachspezifischen Fragestellungen und Moderation usw. Natürlich geht unser Engagement je nach Wunsch der Gruppenmitglieder auch darüber hinaus.

 

Da wir diese Tätigkeit neben unseren eigentlichen Arbeitsaufgaben erledigen, möchten wir Interessierte bitten, sich bei Interesse an einer Teilnahme o.Ä.  ausschließlich über die Emailadresse: projekte@individual-med-publishing.de zu melden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass eine Antwort möglicherweise einige Tage auf sich warten lässt. Vielen Dank!

 

 

Selbsthilfegruppe für ICD-Trägerinnen unter 40 Jahren.

Diese Gruppe trifft sich derzeit 2mal jährlich. Ohne jemanden diskriminieren zu wollen, ist dies eine Selbsthilfegruppe ausschließlich für weibliche ICD- oder Herzschrittmacher-Träger im Alter von 18 bis 40 Jahren.

 

Selbsthilfegruppe für Patienten mit Lungenkarzinom/Bronchialkarzinom

Diese Gruppe trifft sich alle zwei Monate. Besonders Patienten, die gerade erst die Diagnose erhalten haben, finden hier Trost und Hoffnung, aber auch Verständnis für Ängste und Depressionen. Angehörige sind ebenfalls herzlich willkommen. Es gibt für letztere aber auch eine gesonderte Gruppe.

 

Selbsthilfegruppe für Angehörige von Lungenkarzinom/Bronchialkarzinom-Patienten

Jeder, der miterleben muss, wie einem seiner Nächsten eine solche Diagnose ereilt, womöglich mit einer schlechten Prognose, weiß, dass es Themen gibt, die man mit dem Betroffenen selbst nicht erörtern möchte oder kann. Man sollte sich aber trotzdem aussprechen können - am besten mit Personen, denen diese Situation nicht unbekannt ist... Diese Gruppe trifft sich alle 3-4 Monate.

 

Selbsthilfegruppe: Rauchfrei in Schwangerschaft und Stillzeit

Dass Rauchen gesundheitsschädlich ist, muss wohl keinem mehr gesagt werden... Wenn es aber um ein anderes Leben als das eigene geht, kommen viele hartgesottene Raucherinnen zurecht ins Grübeln. Diese Selbsthilfegruppe trifft sich derzeit unregelmäßig, aber beständig - mit, wie könnte es bei diesem Thema anders sein, stetig wechselnden Teilnehmerinnen. Nichtsdestotrotz kann das Gespräch mit anderen Betroffenen helfen, das Rauchen für immer, zumindest aber während Schwangerschaft und Stillzeit aufzugeben und dabei auf die Unterstützung durch andere Frauen, in derselben Situation zu bauen. Oft etablieren sich aus dieser Gruppe heraus Freundschaften über die Dauer der Schwangerschaft hinaus...

 

Selbsthilfegruppe für Angehörige von Palliativpatienten

Was exakt verbirgt sich hinter dem Begriff "Palliativmedizin"? Was bedeutet dies für Betroffene und deren Angehörige? Wie gehen ich bereits im Vorfeld damit um, dass mein Partner/mein Elternteil/mein Freund bald versterben wird? usw. Diese und viele weitere Fragen werden in dieser Selbsthilfegruppe beantwortet. Angehörige helfen hier Angehörigen mit ihrer Situation besser zurecht zu kommen, jemanden zum Sprechen zu haben und Trost zu finden. Diese Gruppe ist an keine Konfession gebunden. Treffen finden alle 6-8 Wochen statt.

 

Selbsthilfegruppe: Auf ins Leben trotz Diagnose Krebs

Diese Selbsthilfegruppe lädt Krebspatienten (unabhängig von Krebsart) ab dem 50. Lebensjahr ein. Geplant werden hier gemeinsame Unternehmungen, die die "Stimmung" heben sollen, anstatt ein Endzeitszenario vor Augen zu malen. Es geht demnach um ein positives Lebensgefühl trotz Krebs. Treffen finden ca. alle 6 Wochen statt.

 

Selbsthilfegruppe: Ungewollte Kinderlosigkeit

Frauen zwischen dem 25. und dem 45. Lebensjahr sowie deren Partner sind herzlich zur Teilnahme an dieser Gruppe eingeladen. Das Gespräch über bereits - wenn auch leider nicht geglückte - Therapien zur Herbeiführung einer Schwangerschaft, Schwangerschaftserhalt sowie der Austausch über Erfahrungen mit Fertilitätskliniken und -zentren steht hier bisher im Mittelpunkt des Interesses. Selbstverständlich sollen die Treffen auch Mut und Hoffnung geben... Die Treffen finden momentan alle 2 Monate statt.

 

Fit im Alter trotz Herzprobleme

Unter dieser Rubrik treffen sich momentan zwei Gruppen - eine in Berlin Mitte, eine in Berlin Reinickendorf. Gemeinsame sportlich Ausflüge wie Walken, Schwimmen oder "Herzsport" (Turnen unter ärztlicher Aufsicht/Beratung) stehen im Mittelpunkt. Orte und Unternehmung werden immer gemeinsam geplant. Bitte rechzeitig melden, um bei der "Diskussion" mitzureden.

 

 

Interesse an der Teilnahme an einer der oben genannten Gruppen? Dann bitte Anfrage an projekte@individual-med-publishing.de. Bitte vergessen Sie nicht, den Namen der Gruppe anzugeben. Sie erhalten von uns dann weitere Informationen per Mail.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

Über IMP                Impressum/Kontakt           Projekte

 
  Website©IMP